Suche nach einem Therapieplatz

Die Suche nach einem Therapieplatz gestaltet sich für viele Patienten schwierig und ist oftmals mühsam und mit vielen Absagen verbunden. Wartezeiten von bis zum 5 Monaten sind nicht ungewöhnlich. Auf dieser Seite möchte ich Sie über die aktuellen Wartezeiten in meiner Praxis und über Alternativen informieren.

Wartezeiten in meiner Praxis für einen Platz in einer Gruppe oder in der Einzeltherapie:

 

Ab Dezember 2020 werden voraussichtlich wieder Gruppenplätze frei. 

Der Gesetzgeber verpflichtet die Praxen dazu regelmäßig (2 Stunden pro Woche) Termine für Sprechstunden frei zu halten.

Sprechstunden sind zunächst einmalige Gespräche (keine Therapie und kein Therapieplatz) welche dazu dienen weitere Schritte zu besprechen. Dazu gehört eine Diagnoseerstellung und Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise. Es soll in der Sprechstunde abgeklärt werden ob eine Psychotherapie indiziert ist, ein stationärer Aufenthalt oder eine andere Form der Unterstützung. Zusätzlich wird besprochen welches Setting oder Verfahren sinnvoll ist. 

Sprechstundentermine können ausschließlich zu den Telefonzeiten (nicht per Mail) vereinbart werden.

Eine Möglichkeit zeitnah einen Therapieplatz und verfügbare Sprechstunden zu bekommen ist die Terminservicestelle der KV Nordrhein.

Die Terminservicestelle (TSS) der KV Nordrhein unterstützt gesetzlich Krankenversicherte bei der Vermittlung eines Arzt- und Psychotherapeutentermins. Erreichbar ist die Servicestelle jeden Tag rund um die Uhr ohne Vorwahl unter der Nummer 11 6 11 7.