Do., 28. Mai | Psychotherapeutische Praxis Stefan Hofel

Alles ist im Fluss -Veränderungen! Donnerstag 14:15 Uhr

Gerade in Zeiten von Corona sind wir gezwungen mit Veränderungen klar zu kommen. Erleben wir dies als Verlust oder Chance?
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

28. Mai 2020, 14:15 – 16:00
Psychotherapeutische Praxis Stefan Hofel, Graeffstraße 5, Ehrenfeld 50823 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Veränderungen und Umbrüche gehören zum Leben einfach dazu. Trotzdem fällt es uns oft schwer, sie zu akzeptieren. Denn Neues – ob Hochzeit, Kündigung oder Trauerfall – macht zunächst einmal Angst und fordert uns dazu auf, uns von Vertrautem und Liebgewonnenem zu verabschieden. Doch wer an Altem festhält, läuft mitunter Gefahr, im Leid zu verharren. Wer sich stattdessen neugierig auf das Leben einlässt, entwickelt sich weiter, gewinnt Vertrauen und erkennt die Chancen, die sich auftun. So schreibt es die Bestseller Autorin Bärbel Wardetzki in ihrem neuen Buch "Loslassen udn dran bleiben". In diesem Sseminar schauen wir und theoretische Hintergründe von Veränderungsprozessen an und gehen wie immer auch in die Praxis.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen